Himmel, der nirgendwo endet

Marlen Haushofer

Einfühlsam und sehr genau beobachtend, beschreibt Marlen Haushofer die Welt aus der Sicht der kleinen Meta, die in einem Forsthaus aufwächst. Mit allen Sinnen nimmt diese ihre idyllische Umgebung in sich auf und versucht, Ordnung in das Durcheinander der Eindrücke und Ereignisse zu bringen.

€ 8,95 [D] € 9,20 [A], sFr 12,50
» In den Warenkorb legen

Lieferzeit 2 - 3 Werktage

Versand & Lieferung

Himmel, der nirgendwo endet - Marlen Haushofer
Himmel, der nirgendwo endet - Marlen Haushofer
  • Taschenbuch
  • Broschur
  • 224 Seiten
  • ISBN-13 9783548605722
  • Erschienen: 12.04.2005
  • Leseprobe