Muldental

„Sie steht auf einem Felsen mit ausgebreiteten Armen, bereit zum Sprung oder zum Flug...“

Sie können selbst nicht fassen, was sie da tun, und doch tun sie es. Und es geht erstaunlich leicht. Halb aus Spaß, halb aus Verzweiflung setzen die Freundinnen den langgehegten „Plan B“ in die Tat um: Sie mieten eine Wohnung und lassen sich über einen gemeinsamen früheren Freund Freier beschaffen … Das größte Glück und der tiefste Abgrund liegen immer nur eine Handbreit auseinander. So auch bei Marie, die vergeblich versucht der Erpressung durch die Stasi standzuhalten. Aber nun, an einem der heißesten Tage des Sommers, kommt es zur Eskalation. In zehn Geschichten schildert Daniela Krien Menschen, deren Hoffnungen und Pläne nach der Wende erfüllt oder betrogen wurden. Der klare Sprachstil, die Sinnlichkeit ihrer Beschreibungen und die Direktheit ihrer Dialoge machen aus jeder der Geschichten ein spannungsgeladenes kleines Meisterwerk.

€ 18,00 [D] € 18,50 [A]
» In den Warenkorb legen

Lieferzeit 3 - 4 Werktage

Versand & Lieferung

Muldental - Daniela Krien
Muldental - Daniela Krien
  • Deutschsprachige Literatur
  • Hardcover
  • gebunden mit Schutzumschlag
  • 224 Seiten
  • ISBN-13 9783862200221
  • Erschienen: 10.03.2014
  • Leseprobe
  • Leseprobe
  • 300 DPI
  • U4

Pressestimmen

"Diese Kurzprosa hat es in sich."

FAZ, Alexander Kosenina, 03.01.2015

"Daniela Krien beeindruckt mit Präzision in Sprache, Handlung und Psychologie... überwältigend."

Leipziger Volkszeitung, Janina Fleischer, 01.04.2014

"'Muldental' erzählt von Erinnerungen, ohne die Nostalgie- oder gar Ostalgieschublade zu ziehen.“

Badische Zeitung, Annette Hoffmann, 26.04.2014

"Ein starkes zweites Buch, das vom erzählerischen Können ihr erfolgreiches Erstlingswerk noch übertrifft."

MDR Figaro, Michael Hametner, 01.04.2014

"Packend."

Neue Zürcher Zeitung, Regula Freuler, 30.03.2014