Alle Titel

Allegria

Der Allegria Verlag steht für inspirierende und informative Bücher. Internationale und deutschsprachige  Autoren bieten praktische Lebensberatung und spirituelle Weisheiten. Außergewöhnliche Geschichten zeigen, dass wir Teil eines großen Ganzen sind.
Neben Büchern bietet das Programm auch Filme, Hörbücher und Kartensets.

Verlagsgeschichte

  • Bewusst – ganzheitlich - spirituell

    Mit dem Umzug der Ullstein Buchverlage 2004 wurde der Allegria Verlag gegründet. Ausgerichtet auf Spiritualität, Ganzheitlichkeit und bewusstes Leben bedient der Verlag ein Spektrum, das von  Lebenshilfe über Memoirs bis hin zu Romanen reicht.

    Allegria gehört heute zu den führenden Verlagen in seinem Bereich. Mit Engel-Büchern und Kartensets von Doreen Virtue sowie zahlreichen Lebenshilfe-Klassikern von Louise L. Hay bis Deepak Chopra wurde der Verlag ein Wegbereiter spiritueller Themen im Sortiment. Mit dem Roman »Die Hütte« von William Paul Young gelang  Allegria ein Bestseller, der den Weg zu einem großen Lesepublikum eröffnete.

    2010 feierte Allegria mit über tausend begeisterten Lesern und den wichtigsten Autoren das fünfjährige Bestehen des Verlags seit Erscheinen des ersten Buches.

    Seit 2013 wird Allegria von Karin Stuhldreier geleitet, die das Programm mit populären Themen rund um Kreativität, Inspiration und Sinnfindung erweitert. Geschichten, die sich mit den universellen Fragen des Lebens beschäftigen und humanistische Werte transportieren, begleiten den Leser auf einer Reise zu sich selbst.

    Ein eher literarisches Publikum konnte Allegria mit dem Bestseller »H wie Habicht« von Helen Macdonald begeistern. Erzählende Bücher werden auch künftig eine wichtige Rolle im Programm spielen.